Diese Webseite verwendet Cookies.

Schließen
Mortirolo

17/03/2021

ALÉ UND DER FRANZÖSISCHE RADSPORTVERBAND ERNEUERN IHRE PARTNERSCHAFT


Heute haben ALÉ und die Fédération Française du Cyclisme (FFC) verkündet, dass sie ihre Zusammenarbeit bis zum Jahr 2024 fortsetzen werden und dass der Brand aus Verona Offizieller Partner der FFC wird.

Diese Abmachung schließt auch die französischen Meisterschaften in allen Radsportdisziplinen und Kategorien ein, so dass mit den Siegern, die das blau-weiß-rote Trikot erhalten werden, auch das Logo von ALÉ die oberste Stufe des Siegerpodiums erklimmen wird.


Strade Bianche

Während der Zusammenarbeit der vergangenen sieben Jahre haben die französischen Teams bei den internationalen Wettkämpfen (Europa- sowie Weltmeisterschaften, französische Meisterschaften und Olympische Spiele) fast 500 Medaillen errungen und die Funktionalität der ALE-Produkte hat sich als wesentliches Element beim Erreichen der Höchstleistungen der französischen Athleten erwiesen. Die mit der Vermittlung der In-Yellow Consulting getroffenen Abmachungen sehen eine enge Kooperation zwischen dem Bereich Performance des FFC und der R&D-Abteilung des Sportbekleidungsherstellers aus Verona vor. So konnte dank der in den vergangenen Wettkampfsaisons erhaltenen Feedbacks zu den ALÉ Produkten die innovativsten Lösungen der Textiltechnik getestet und allen Radsportlern zur Verfügung gestellt werden.

Sowohl dank dieser Partnerschaft mit der FFC als auch dank der Zusammenarbeit mit der Frauenmannschaft ALÉ BTC Ljubljana bei der UCI Women World Tour, mit dem europäischen Radsportverband UEC, den Teams der UCI World Tour Groupama-FDJ und dem Movistar-Team hat sich ALÉ als eine der international führenden Marken für Radbekleidung im Highend-Bereich bestätigt.

Alessia PICCOLO – Hauptgeschäftsführerin der APG SRL: „Unsere Partnerschaft mit dem Französischen Radsportverband spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung, dem Marketing und dem internationalen Vertrieb unseres Brands. Wir sind stolz, die französischen Teams ausstatten zu dürfen und mit der personalisierbaren Bekleidung von ALÉ Custom unsere Erfahrung und Technologie mit den aktiven Amateursportlern des FFC teilen zu können. Wie alle Radsportanhänger haben wir 2020 über die vielen Erfolge des französischen Radsports und vor allem auch über den Sieg von Julian Alaphilippe bei den Weltmeisterschaften gejubelt. In wenigen Monaten beginnen die Spiele in Tokio und wir wünschen der gesamten französischen Formation eine erfolgreiche Olympiade."



Strade Bianche

Weitere Nachrichten aus Alé

21/04/2021

ALÉ PARTNERS WITH GIRO D’ITALIA UNDER 23 ALSO FOR 2021

Lesen sie bitte

1/02/2021

ALÉ IS PARTNER OF THE UAE TOUR: LEADERS' JERSEYS ARE SIGNED BY ALÉ

Lesen sie bitte

22/02/2021

POGI TEAM – THE CLUB OF FUTURE WINNERS

Lesen sie bitte