Diese Webseite verwendet Cookies.

Schließen
Hosking & Quagliotto, doppio successo al tour Down Under!

Hosking & Quagliotto, doppelter erfolg bei der tour Down Unter!

Das Alé-Cipollini-Team schließt mit einem Triumph das australische Etappenrennen ab. Die amtierende Meisterin für die Commonwealth Games, gewann den Sprint gegen die italienische Letizia Paternoster und Rachele Barbieri. Die junge Fahrerin aus Treviso, Nadia Quagliotto triumphierte mit 26 Punkten in der Rangliste der Kletterer.

Bei der Santos Women's Tour konnte kein besseres Ende erwartet werden: Chloe Hosking gewinnt in Folge. Die Arbeit des gesamten Teams war taktisch perfekt, und das einzige Ziel war der Sieg: Chloe war in der besten Position, um den Sprint zu bestreiten und den ersten internationalen UCI-Erfolg der Saison 2019 für das Team Alè-Cipollini nach Hause zu bringen. Die Australierin wird Zweite in der Punktewertung. Großer Erfolg auch für Nadia Quagliotto, die Erste in der GPM-Rangliste vor der Gesamtsiegerin Amanda Spratt wird.

„Es ist fantastisch, einen Renn-Tag so zu beginnen. Die Mädchen und der Staff waren perfekt. Ein taktisches Meisterwerk und ein verdienter Erfolg! " - erklärt Teammanager Fortunato Lacquaniti.


RANGLISTE DER LETZTEN ETAPPE SANTOS WOMEN TOUR:

1. Chloe HOSKING
2. Letizia Paternoster
3. Rachele Barbieri
17. Romy KASPER
60. Marjolein VAN’T GELOOF
61. Eri YONAMINE
74. Nadia QUAGLIOTTO
80. Jessica RAIMONDI


ALLGEMEINE RANGLISTE :

1. Amanda Spratt
2. Lucy Kennedy
3. Rachel Neylan
27. Romy KASPER
34. Eri YONAMINE
41. Nadia QUAGLIOTTO
64. Chloe HOSKING
74. Marjolein VAN’T GELOOF
80. Jessica RAIMONDI


Fotos (c) Dion Kerckhoffs/Cor Vos

Weitere Nachrichten aus Alé

05/03/2019

ALÉ wird Partner des Giro d'Italia Under 23

Lesen sie bitte

30/11/2018

December 9th: Alé Cipollini Christmas ride

Lesen sie bitte

Party evening at the Gran Gala' Alé

Lesen sie bitte