Diese Webseite verwendet Cookies.

Schließen
Sonny Colbrelli erobert das Kanton Tessin

02/03/2016

Sonny Colbrelli erobert das Kanton Tessin

Erster Sieg der Saison 2016 für die Bardiani-CSF zur 70. Ausgabe des Gran Premio Città di Lugano.

Der Brescianer Rennfahrer, Sonny Colbrelli, gewann den den ersten Sieg der Saison für sein Team Bardiani-CSF. Nach einigen Kilometern der Verfolgung kann Sonny sich vor dem Lampre-Duo Diego Ulissi und Roberto Ferrari positionieren und gewinnt den Sprint. Außergewöhnliche Leistung auch von den Teamkollegen, die in den anspruchsvollsten Passagen am Tessiner Seeufer beste Arbeit geleistet haben.

Der Grand Prix von Lugano wurde durch den unaufhörlichen Regen, eines typischen Wintertags, gekennzeichnet, was das Rennen noch schwieriger gemacht hat. Aber trotz des schlechten Wetters hat Sonny Colbrelli nie aufgegeben.

Auf dem Foto trägt Sonny Colbrelli eine Jacke der Linie Klimatik von Alé, speziell entwickelt um den Körper während der härtesten Wetterbedingungen perfekt zu schützen.

Weitere Nachrichten aus Alé

08/03/2018

Alé Cycling feiert den 8. März mit einem lila Gedenkhandschuh

Lesen sie bitte

27/02/2018

The #yellowfluoorange team dominates the Le Samyn des Dames

Lesen sie bitte

25/02/2018

Chloe Hosking 2nd at the Omloop Van Het Hageland

Lesen sie bitte