Diese Webseite verwendet Cookies.

Schließen

On the Road

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Die größte Herausforderung für Winterbekleidung ist es, den Sportler warm und trocken zu halten. Die Kleidung muss Schutz vor Feuchtigkeit, Regen, Schnee und Wind bieten und zeitgleich die perfekte Atmungsaktivität gewähren, damit der Athlet die bestmöglichste Leistung bringen kann.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Die Linien Klimatik™ und Klimatik™ Guscio wurden für diese Witterungsbedingungen entwickelt. In höchstem Maße wird der Radsportler geschützt und maximaler Komfort geboten. Alé bietet eine breite Palette von Produkten für jeden Bedarf, sowohl für Männer als auch für Frauen.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Viele Schichten für mehr Vielseitigkeit

Studien haben ergeben, dass mehrere dünne Schichten wärmender sind als eine dicke Schicht. Da die verschiedenen Layer kleine warme Luftpolster bilden, die die Kälte abhalten. Ein weiteres Argument ist, dass man durch die verschiedenen Lagen sehr flexibel agieren kann. Ob plötzlicher Regen oder kalte Abfahrten, eine klein zusammen gefaltete Regenjacke ist ein treuer Begleiter im Winter. Die Klimatik™ Guscio präsentiert wasserdichte Artikel mit verschweißten Nähten, wie die Jacken und Westen: Extreme Jacke und Weste, Racing Jacke und Weste, Elements Jacke und Weste. Passend und unverzichtbar ist das Zubehör, wie zum Beispiel die K-Atmo Beinlinge oder die K-Atmo Armlinge. Die gesamte Kollektion ist auch in spezieller Passform für Frauen erhältlich.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Unverzichtbar: Der Windschutz

Im Winter ist es wichtig, sich vor Wind zu schützen, um zu verhindern, dass die kalte Luft den Sportler auskühlen lässt. Perfekte Regulierung von Schweiß und Wärme bietet zum Beispiel die K-Tornado DWR Jacke mit dem eVent-Membran.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!
Stell dich dem Winter mit Klimatik!
Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Um den Gefrierpunkt

Wenn die Temperaturen extrem niedrig sind und unter den Gefrierpunkt fallen braucht man spezielle Materialien, wie die Fasern des Gewebes PrimaLoft® Sport. Leichtigkeit und Wärme sind Eigenschaften die bei der K-Smart Weste perfekt zum Einsatz kommen. Die Weste ist vielseitig einzusetzen und empfohlen bei Temperaturen zwischen -2 ° und 14 °C. Die K-Husky Jacke dagegen ist wärmer und wird für Temperaturen zwischen -4 ° und 6 ° C empfohlen.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Bleib trocken und zufrieden

Leider regnet es nicht immer nur im Winter! Für feuchte Wetterbedingungen bietet die Linie Klimatik ™ eine große Auswahl an Funktionsbekleidung. Spezialisiert auf Feuchtigkeit und leichten Regen garantiert das K-Atmo WR Trikot, die K-Atmo DWR Jacke, K-Atmo lange und kurze Radhose, K-Atmo Armlinge und K-Atmo Beinlinge den idealen Schutz.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Hände und Füße

Wer kennt das nicht, eiskalte Hände und Füße? Vermeide taube und schmerzende Hände und Füße, es ist wichtig die Extremitäten warm zu halten, um auch im Winter das Training zu genießen. Bei Handschuhen sollte man darauf achten, dass sie nicht nur wasserdicht, sondern auch winddicht sind. Ein Beispiel ist der Neopren-Handschuh, er garantiert Wärme und verhindert das Eindringen von Wasser. Vorgeformte Finger und elastische griffige Handflächen sorgen für Komfort und Lenkerkontrolle auf dem Fahrrad.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Wie beim Rest des Körpers ist es auch bei den Füßen wichtig, mehrere Schichten zu tragen um sowohl Wind als auch Regen entgegen zu wirken. Es sollten auch übermäßig dicke Socken vermieden werden. Durch die Enge im Schuh wird die Durchblutung reduziert, wodurch die Körperwärme verloren geht.

Wärmend und ohne einzuengen schützen die Team Klimatik Socken dort, wo es benötigt wird (Fußspitze und Ferse). In Kombination mit dem Klimatik Überschuh, ein regen- und winddichter Layer, werden die Füße warm und trocken gehalten.

Stell dich dem Winter mit Klimatik!

Kombiniere Dein Outfit je nach Wetterbedingungen und genieße jedes Training trocken und warm! Alé bietet eine große Auswahl, mit den beiden Linien Klimatik™ und Klimatik™ Guscio um den Radsportler vor widrigen Wetterbedingungen zu schützen. Muskeln leiden und werden im Training gefordert, der Rest des Athleten sollte unterstützt werden, um die beste Performance leisten zu können. Wähle die passende Funktionsbekleidung je nach Wetterlage und trainiere den ganzen Winter über trocken warm und mit voller Konzentration auf das Training.

Andere Geschichten On The Road

Mit Stil in den Frühling

Lesen sie bitte

Radfahren, im herrlichem
Frühling von Verona

Lesen sie bitte